TOPCAT ost

TOPCAT GESCHICHTE

Der TOPCAT schreibt Segelgeschichte – seit 1979. Er folgt dem Trend der klassischen Einfachheit: Weniger ist mehr. Weniger an komplizierter Bedienbarkeit und mehr an Komfort. Also verzichteten wir auf einen Großbaum, genauso wie auf Schwerter und umständliche Vorrichtungen zum Trimmen. Stattdessen setzten wir auf einen teilbaren Mast und ein Liftruder, das nicht nur effektiv, sondern auch einfach zu handhaben ist. Konkurrenzlos eben! Aber nicht nur beim Segeln.

 

Auch dessen Vorbereitung will gut überlegt sein. Das brachte uns auf eine revolutionäre Idee und deren Umsetzung - den werkzeuglosen Auf- und Abbau des TOPCATs. Sehr zur Freude all jener, die mit dem TOPCAT verreisen!

 

Wer einen TOPCAT besitzt, weiß, was er an ihm hat: Einen Kumpel, auf den man sich auch bei schwerer See verlassen kann. Robust, langlebig und technisch perfekt bis ins kleinste Detail. Dazu das unvergleichliche Gefühl, wenn man ihn segelt, seine überlegene Geschwindigkeit und seine faszinierenden Eigenschaften am Wind. Wir sind ganz sicher, Dein Urteil lautet: Dieser CAT ist nicht zu toppen!